Stellenangebote
Anschrift:

badlantic Betriebsgesellschaft mbH
Reeshoop 60
22926 Ahrensburg

Telefon 04102/4828-13
Telefax 04102/4828-28

E-Mail:
K.P.Thiede@badlantic.de oder
F.Arlitt@badlantic.de

Führungsverantwortung:
Keine Führungsverantwortung

Arbeitsorte:
Reeshoop 60, 22926 Ahrensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Saunahelfer für The Cottage Sauna

Stellenangebotsart:
Arbeitsplatz als Saunahelfer (sozialversicherungspflichtig)

Arbeitgeber:
Badlantic Betriebsgesellschaft mbH

Branche:
Betrieb von Sportanlagen, Betriebsgröße: zwischen 6 und 50

Stellenbeschreibung

Saunahelfer/in
Per sofort suchen wir einen kompetenten, engagierten, teamfähigen und menschlich überzeugenden Mitarbeiter als Saunahelfer zum Einsatz in The Cottage Sauna. In unserer Saunaanlage bieten wir für unsere Gäste ansprechende Sauna- und Wellnessangebote an.

Ihre Kernaufgaben:
• Einhaltung der Verkehrssicherung in der Anlage durch die ordnungsgemäße Reinigung aller betrieblichen Bereiche
• Saunaaufsicht, Durchführung von Aufgüssen
• Kassentätigkeit am Empfang, Gästebetreuung
• Mitarbeit in der Gastronomie
• Sicherstellung einer hohen Dienstleistungsqualität

Ihr Profil:
• Möglichst Berufserfahrungen im Sauna-/Bäderbereich und/oder in der Gastronomie
• Erste-Hilfe-Ausbildung inkl. HLW (nicht älter als zwei Jahre)
• Wünschenswert sind weitere Zusatzqualifikationen (z.B. Kassiertätigkeiten, Kenntnisse der einschlägigen Arbeitsinhalte beim Sauna-, Gastronomie-, Solarienbetrieb)
• Selbstständiges Arbeiten

Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Tätigkeit (Vollzeit oder Teilzeit möglich). Die wöchentliche Arbeitszeit und die Bezahlung richten sich nach dem TVöD.
Hinweis zur Arbeitszeit: Entsprechend der gesetzlichen Vorgabe fallen hierzu monatlich höchstens so viele Wochenendarbeitstage an, dass mindesten ein zusammenhängend freies Wochenende gewährleistet wird.
Eine feste Zuordnung zu einer Schicht erfolgt nicht; der Arbeitseinsatz richtet sich nach dem erforderlichen Bedarf, insbesondere bei der Vertretung bei Urlaub oder Krankheit.
Eine Änderung des Aufgabengebietes sowie eine endgültige Stellenbewertung bleiben vorbehalten.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, lassen Sie uns Ihre Bewerbung gern zukommen. Weitere Informationen erteilt gern Kay Peter Thiede oder Herr Florian Arlitt.

Hinweis: Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im o. a. Text der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen.